Schulsportregeln (AGB)

Hier findest du die wichtigsten Regeln im Überblick.
  1. Der Schulsport kostet pro Angebot 40 Franken. Dieser Betrag wird auch dann in Rechnung gestellt, wenn der Schüler/die Schülerin das Angebot nicht besucht oder sich verspätet abmeldet.
  2. Die Anmeldung/Buchung ist verbindlich. Werden Buchungen gewünscht/getätigt, wird der freiwillige Schulsport in Rechnung gestellt.
  3. Anmeldungen für Angebote werden ausschliesslich über die Online-Plattform angenommen, Vorreservationen sind nicht möglich.
  4. In der Wunschphase (26. August - 2. September 2020) kann die Anmeldung jederzeit bearbeitet werden.
  5. Sobald Direktbuchungen (3. - 10. September 2020) möglich sind, können alle freien Plätze nachgebucht werden.
  6. Abmeldungen sind bis am 7. September 2020 möglich. Spätere Abmeldungen haben zur Folge, dass der gebuchte Kurs bezahlt werden muss.
  7. Die Versicherung aller am Schulsport teilnehmenden Kinder ist Sache der Eltern/Erziehungsberechtigten. Jede Haftung seitens der Veranstalter ist ausgeschlossen.
  8. Verhaltensregeln: Für alle Schulsportangebote gilt die Schul- und Disziplinarordnung der Schulen Baar. Ein Austausch zwischen Schulsportleitungspersonen, Lehrpersonen und Schulischer Sozialarbeit findet in angezeigten Situationen statt. Bei wiederkehrenden disziplinarischen Schwierigkeiten ist nach Verwarnung und Verweis ein Ausschluss durch die Schulleitung möglich.